Photo for the dish: Schnelles Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen und Petersilienreis

Schnelles Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen und Petersilienreis

  • Eure Lieblinge
  • kinderfreundlich
  • Fleisch
Das Gericht

Es gibt saftiges Kalbsgeschnetzeltes in einer cremigen Sauce mit frischen Champignons. Dazu kochen wir einen fluffigen Reis mit frischer Petersilie. Das sieht nicht nur wunderbar aus, das schmeckt auch genau so! Ein wahrer Klassiker der deutschen Küche und einer der Marley Spoon-Lieblinge.

  • 20 bis 30 Minuten

  • einfach

  • Kalorien 765kcal, Fett 34.1g, Eiweiß 42.2g, Kohlenhydrate 68.5g

  • Milch, Senf und Gluten. Kann Spuren von anderen Allergenen enthalten.

  • Koche dieses Rezept in 6 einfachen Schritten
    1. 1. Gemüse vorbereiten

      Einen mittleren Topf mit 400ml Wasser für den Reis zum Kochen bringen.  Champignons mit einer Pilzbürste oder einem Küchenkrepp von evtl. Dreck befreien und vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die getrockneten Pilze in etwas heißem Wasser einweichen.

    2. 2. Reis kochen

      Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser solange abspülen, bis das Wasser klar bleibt. Sobald das Wasser kocht, den Reis mit einer Prise Salz in den Topf geben, zum Kochen bringen und dann bei niedrigster Hitze mit einem Deckel ca. 10-12Min. bissfest kochen. Dann nochmals ca. 5-10Min. ohne Hitze ziehen lassen.      

    3. 3. Fleisch anbraten

      Inzwischen eine große Pfanne mit 1EL Pflanzenöl stark erhitzen. Das Fleisch trocken tupfen und dann in der Pfanne ca. 2-3Min. scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller geben und beiseite stellen, die Pfanne aufheben.

    4. 4. Gemüse anbraten

      Die Pfanne erneut mit 1EL Pflanzenöl mittelhoch erhitzen, Champignons ca. 5Min. scharf anbraten. Zwiebeln und die abgetropften Trockenpilze dazugeben und ca. 1-2Min. mitbraten, die Pilzbrühe aufheben. Alles mit 1EL Mehl bestäuben und ca. 1Min. mitrösten. Crème fraîche zu den Pilzen geben und ca. 5Min. einkochen lassen, bis eine cremige Sauce entsteht.

    5. 5. Petersilie hacken

      Inzwischen die Petersilie fein hacken. Ca. 2-3EL der Pilzbrühe unter die Sauce mischen. Sobald alles cremig eingekocht ist, das Fleisch wieder hinzugeben und die Sauce mit dem Senf, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. 

    6. 6. Petersilie unterheben

      Sobald der Reis gar ist, mit einer Gabel auflockern und mit der Petersilie vermengen. Mit dem Geschnetzelten anrichten.       

    Was wir liefern

    getrocknete Steinpilze

    Crème fraîche

    Kalbsgeschnetzeltes

    Basmati Reis

    glatte Petersilie

    rote Zwiebel

    weisse Champignons

    mittelscharfer Senf

    Was du brauchst
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • Weizenmehl
    • Pflanzenöl
    Womit du kochst
    • Sieb
    • Messbecher
    • mittelgroßer Kochtopf
    • große Pfanne